MÖNCHALTORF

STADTNAH, SONNIG, SEHR BELIEBT

PURE LEBENSQUALITÄT ZWISCHEN BACHTEL UND GREIFENSEE

Mönchaltorf mit seinen bald 4000 Einwohnern ist eine wachsende, zukunftsorientierte und von wunderschöner Natur umgebene Gemeinde mit überdurchschnittlicher Wohn- und Lebensqualität. Traditionelle Landwirtschaft harmoniert hier mit modernen Wohn- und Gewerbebauten. Die Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind vielfältig, genauso wie das reichhaltige gastronomische Angebot. Was es in Mönchaltdorf nicht gibt, gibt es mit grosser Wahrscheinlichkeit im nahen Uster, das als drittgrösste Stadt des Kantons Zürich ein reichhaltiges Angebot an Aktivitäten, Einkaufsmöglichkeiten und Infrastruktur bietet.

Ein herrliches Naturerlebnis bietet der nahe Greifensee. Und auch die idyllischen Naturwege entlang der Naturschutzzone begeistern vor allem Biker, Joggerinnen, Reiter und Spaziergängerinnen.

Das lebendige Vereinsleben mit seinem grossem Sportangebot vom Fussball- über den Tennis- bis zum Segelclub ergänzen das reichhaltige Freizeitangebot, das die Region präsentiert. Mönchaltorf bietet vom Kindergarten bis zur Sekundarstufe sämtliche Stufen der Volksschule an, Gymnasien befinden sich in Uster, Wetzikon und Zürich.

Verkehrstechnisch ist Mönchaltorf gut erschlossen. Die nahe Oberlandautobahn erlaubt es, in nur etwa 20 Autominuten nach Zürich oder Rapperswil und in einer knappen halben Stunde an den Flughafen zu gelangen. Regelmässige Busverbindungen führen in 13 Minuten nach Uster, von wo die S-Bahn in 12 Minuten Zürich Stadelhofen erreicht. Oder in nur 5 Minuten zum Bahnhof Egg, der Endhaltestelle der Forchbahn, die ebenfalls zum Bahnhof Stadelhofen im Herzen von Zürich fährt.